International Journal of Esthetic Dentistry  (Deutsche Ausgabe)
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Int J Esthet Dent 12 (2017), Nr. 3     11. Sep. 2017
Int J Esthet Dent 12 (2017), Nr. 3  (11.09.2017)

Seite 306-318


Präparation des Wurzelrests für das Socket-Shield-Verfahren: Vestibuläre Fenstertechnik
Roe, Phillip / Kan, Joseph Y. K. / Rungcharassaeng, Kitichai
Im Oberkiefer-Frontzahnbereich gibt es zwei häufige Komplikationen nach einer Sofortimplantation und provisorischen Versorgung: Veränderungen des vestibulären Niveaus der periimplantären Weichgewebe und Veränderungen der vestibulären Kammkontur. Diverse Behandlungstechniken wurden vorgeschlagen, um diese Veränderungen zu verhindern. Die kürzlich vorgestellte Socket-Shield-Technik (SST) scheint eine sinnvolle Behandlungsoption zur Stabilisierung der vestibulären Knochen- und Mukosaarchitektur zu sein. Allerdings ist die Präparation des Wurzelfragments unter Umständen problematisch. In diesem Beitrag wird ein chirurgischer Ansatz beschrieben, mit dessen Hilfe die Präparation des vestibulären Wurzelfragments erleichtert werden soll.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)